Fotowettbewerb 2014!

zurzeit läuft ein Wettbewerb in der Oberpfalz! Mit dem Motto: Fange die Freiheit ein.

Bereits im Sommer wurde ich auf diesen Wettbewerb durch eine ehemalige Referendarin aufmerksam und hatte sofort großes Interesse daran Teilzunehmen.

Das Thema lautet: Fang die Freiheit ein.

Hm, ja ein sehr umfangreiches Thema, wie stellt man so etwas am Besten dar? Wie hält man die Freiheit den digital mit der Spiegelreflexkamera fest? Diese Fragen stelle ich mir von Anfang an. Ich hatte sofort einige Ideen, die ich auch mit anderen Wettbewerben koppeln wollte, wie zum Beispiel: Eine springende junge Dame im Mohn, am Besten das ganze in Rot. Es war aber noch genug Zeit bis zum Ende der Einsendung, also wartete ich ab.

Im Juli waren wir dann in Italien, und hatten einen Ausflug mit einem Schiff.
Es war ziemlich schön, vor allem die Möwen, die uns die ganze Zeit verfolgten. Am Anfang habe ich mich noch gefragt: Warum fliegen die uns hinterher? Bis ich einige Minuten später drauf gekommen bin, dass Kinder Brotkrümel runter geworfen hatten.

Es war bewundernswert wie die Vögel um uns kreisten, und ich fing an diese mit meinem Teleobjektiv einzufangen. Ganz viele Schnappschüsse mit einer kurzen Verschlusszeit, um jede Bewegung scharf darstellen zu können.

Daheim angekommen, beim Durchblättern der Bilder, fiel mir sofort dieses Foto auf:

IMG_6634-3

„Freedombird – Friedenstaube – NO WAR!“ von Vadim Vorster
Dieses Bild soll die Freiheit in der Welt darstellen, stoppt die Kriege in Palästina und Israel, Frieden zwischen Ukraine und Russland – allgemein Frieden in der Welt – Keine Kriege, sondern ein gemeinsame miteinander. Freiheit – Frei sein wie ein Vogel. Unabhängig und im freien Flug auf freiem Wege. This picture should discribe the freedom, free palistina – and stop the war, and make it beetween russia and ukraina peacefull. NO WAR IN THE WORLD. [Lizenz: Namensnennung – NichtKommerziell – Keine Bearbeitung]

Wenn Ihnen das Bild gefällt, dann dürfen Sie gerne für mich und die Friedenstaube voten:

Einfach hier klicken und Sie gelangen zur Abstimmung

Vielen Herzlichen Dank, und auf Wiedersehen auf www.vavor.de

Schöne Weihnachtszeit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>